Inhalt der Seite

Das Produkt RAC - Remote Administrator Control

  • Remote Administrator Control ist für die Verbindung zum fernen Computer gedacht, auf dem Sie vollwertig arbeiten können, genau so wie auf einem lokalen Computer.
    Sie können sich über Internet/Intranet mit dem TCP/IP-Protokoll verbinden.

    Sie können sich auch an Computer ohne öffentliche oder feste IP-Adresse anschließen, und zwar mittels VPC (Virtual Private Connection).

    Die Verbindung kann über einen integrierten HTTP-Tunnel vermittelt werden, falls
    Sie in Ihrer Arbeit die Genehmigung nur für Ansicht von Internetseiten haben,
    sodass Sie von der Arbeit den Hauscomputer steuern können und umgekehrt.

Befürwortete ferne Dienste:

Völlige Steuerung oder nur Ansicht (Beispiel)
Dateiübertragung (Beispiel)
Befehlsleiste (Beispiel)
Prozesssteuerung (Beispiel)
Aufnahme (Beispiel)
Chat
Nachricht senden
Computer herunterfahren (Beispiel)
Computer mit Hilfe der Funktion WOL (Wake on LAN) hochfahren
Steuerung des Computers ohne öffentliche oder feste IP-Adresse mittels VPC (Virtual Private Connection)
Möglichkeit der Kommunikationstunneling auf TCP und UPD Protokoll über VPC
Ferne Ab- und Installierung des RAC Servers (Beispiel)
Umleitung
HTTP-Tunnel
Extras (Beispiel)

RAC besteht aus:

RAC ClientRAC Client
Der Client zeigt jede Tätigkeit an, die am fernen Computer geschieht; Den fernen Computer können Sie zur Gänze mit der Tastatur und Maus steuern oder nur beobachten. Für die Steuerung eines fernen Computers stehen folgende Ansichtsmodule zur Verfügung: Ganzer Bildschirm und, 15-200%-ige Ansicht. Während der Steuerung können Sie jegliche Tätigkeit, die Sie am fernen Computer machen, in Videodateien aufnehmen. Mit Hilfe des Clients können Sie sich zu mehreren Computern gleichzeitig verbinden. Die Datenübertragung zwischen dem Client und Server ist sicher, alle Datenrahmen sind verschlüsselt.
Die Benützung des RAC Clients ist kostenlos (freeware). mehr

RAC ServerRAC Server
Der Server läuft am fernen Computer, wo er auf den Befehl vom Client wartet. Zum Server können sich mehrere Benutzer verbinden. Der Server kann als ein Systemdienst laufen unter Windows® für die Möglichkeit sich fern im System anzumelden.
RAC Server ist ein Shareware, die ganze Version können Sie während der 30-tägigen Probezeit ausprobieren.
Nach dem Beenden der Probezeit können Sie den Dienst der Umleitung und HTTP-Tunnelserver mit der Möglichkeit TCP- oder UDP-Ports kostenlos nutzen. mehr


 Einleitung      Zurück